SPD und AWO Ottweiler besuchen gemeinsam Karl-Marx-Ausstellungen in Trier

25.08.2018 09:10 von Daniel Deckarm

 

Das nächste Ziel der politisch-historischen und geselligen Fahrten der Ottweiler Ortsvereine von SPD und AWO ist Trier. Aus Anlass des 200. Geburtstags des dort geborenen Philosophen Karl Marx (1818 – 1883) finden zahlreiche Veranstaltungen und mehrere Ausstellungen statt, von denen wir am Vormittag zwei unter sachkundiger Führung besuchen werden.

Die erste Ausstellung im Stadtmuseum befasst sich mit der nicht unumstrittenen Person Karl Marx. Schulbesuch in Trier, Studium in Bonn und Berlin, Promotion in Jena, politische Verfolgung und Exil in Paris und London, das alles zeugt von einem sehr unsteten Leben. Dazu kam die Tragik seiner Familie: Marx hatte mit seiner Frau Jenny von Westphalen sieben Kindern, von denen nur drei das Kleinkindalter überlebten.

Nach einem Spaziergang durch die Trierer Innenstadt wechseln wir zum Landesmuseum, wo in der dortigen Ausstellung das Werk Karl Marx‘ im Mittelpunkt steht. Mit seinen bekanntesten Schriften „Kommunistisches Manifest" (erschienen 1848) und „Das Kapital" (Buch I 1867, Bücher II und III posthum 1885 bzw. 1894) ist er als Theoretiker und Analytiker der damals bestehenden sozial-ökonomischen Verhältnisse einer der einflussreichsten Philosophen des 19. und 20. Jahrhunderts geworden.

Der Besuch der beiden Ausstellungen wird inklusive des Ortswechsels insgesamt knapp 2 ½ Stunden dauern. Danach haben die Fahrtteilnehmer bis zur Abfahrt unseres Busses am späten Nachmittag ausreichend Gelegenheit Trier auf eigene Faust zu erkunden, eine Kleinigkeit zu essen, einen Kaffee oder ein Gläschen Wein zu genießen.

Das gemeinsame Abendessen nehmen wir dann auf der Rückfahrt in der malerisch gelegenen Bescheider Mühle ein, bevor wir wieder die Heimfahrt nach Ottweiler antreten.

Hinweis: die politisch-historischen Fahrten von SPD und AWO Ottweiler sind für alle Interessierten offen und nicht an eine Mitgliedschaft gebunden.

Termin: Samstag, 22. September 2018

Abfahrt 07:30 Uhr Im Alten Weiher (Feuerwehr Ottweiler)

Rückkunft ca. 21:00 Uhr

Kosten: ca. € 46,- / Person (Busfahrt, saarl. Frühstück, Eintrittsgeld und Führungen)

Anmeldungen bitte unbedingt bis spätestens 13. September 2018 mit Angabe der Personenzahl per Mail an karl@burger-ottweiler.de oder telefonisch unter 06824-3334 (Anrufbeantworter)

Zurück